Tipps Mobbing Schule Bayern:

Tipps Mobbing Schule - Dokumentation von Aussagen der Kinder:

Aussagen von Kindern sind sind nicht von vornherein unglaubwürdig und solche von Lehrern glaubwürdig:

  • Vorsichtshalber sollten Aussagen von Kindern deshalb gut dokumentiert und andere Kinder – zeitnahe - befragt werden, die das Geschehene vielleicht mitbekommen haben.

Leider ist selbst dies keine Gewähr, denn solange es nur ein Kind mitteilt, wird behauptet, es lüge, wenn es zwei gehört oder gesehen haben, ist es ein Mißverständnis. Aber es ist ein erster Weg, überhaupt Gehör zu finden.

Tipps Mobbing Schule - Nicht ablenken oder in die Defensive drängen lassen:

Vielfach werden Beanstandungen mit Gegenvorwürfen gekontert und man ist dann froh, diese ausräumen zu können. Läßt man sich darauf ein, ist man zum Schluß wieder an der Stelle, wo man war.

Dokumentieren Sie für sich alle Gesprächsinhalte. Tun Sie das nicht, wird es Ihnen im Zweifel zu guter Letzt, wie Ihren Kindern ergehen. Alles wird dann anders dargestellt, relativiert und irgendwann kaputtgeredet.

Tipps Mobbing Schule - Schnell handeln:

Wenn Sie nicht weiterkommen, schalten Sie schnellstmöglich übergeordnete Behörden ein und bedienen sich frühzeitig anwaltlicher Hilfe. Andernfalls müssen Sie damit rechnen, daß die Probleme entweder ausgesessen werden (auf ausführliche inhaltliche Einlassungen Ihrer Gegner wird man meist vergebens warten). Oder aber Ihr Gegner geht selbst in die Offensive und informiert von sich aus übergeordnete Stellen (und zwar mit dem für ihn günstigen Sachverhalt). Wenn Sie sich dann selbst dorthin wenden, ist der Bearbeiter meist schon voreingenommen und es wird noch schwerer.

Tipps Mobbing Schule - Niemals allein:

Man sollte stets die Hilfe Dritter, im besten Falle anwaltliche Hilfe hinzuziehen.

Auch wenn man schnell zu der Auffassung neigt es "nur" mit Lehrern, dem Rektor, dem Verwaltungsangstellten usw. zu tun zu haben, so ist es stets eine schlechte Idee, in eigener Sache tätig zu sein.

Was man bei Dritten klar sieht, verschwimmt im eigenen Fall schnell und Emotionen sind ein schlechter Wegweiser, um eine Lösung zu finden.

Für weitergehende Fragen kontaktieren Sie mich bitte direkt. 

Um zum Rechtsschutz gegen Mobbing in der Schule in Bayern zu gelangen, betätigen Sie den vorstehenden Link.